Lemken Kompaktor K 400

Den Lemken K 400 habe ich einmal mit Gänsefußscharen und mit Gammazinken gebaut.

 

072

Hier nun die einzelnen Arbeitschritte, mit dem beginn der Gänsefußscharen

 

055

der Krümmler

052

die Crosskillwalze

053

der Rahmen

063

043

045

044

178

177

172

171

181

185

die Schleppschienen hinter den Krümmlern

232

231

Einstellscheiben für höhenverstellbare Grubberfelder

188

 Die beweglichen Schleppschienen werden an Federn aufgehängt

236

238

256

254

015

013

003

005

012

010

Hier die 3- Punkt anhängung

002

008

007

012

013

018

015

044

019

In der Lackierkammer mit der Grundierfarbe

115

114

112

die einzelnen Crosskillwalzen

113

 

044

Hier die Aufhängung (Federn) an der Schleppschiene

041

die Hydraulikschläuche sind angebracht

054

die Beschriftungen

070

072

057

060

058

091

089

Fertig zum Arbeitseinsatz

 

080

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*